Ablauf und Umsetzung

So geht Beratung heute! Wie wir vorgehen und was Sie erwarten dürfen.

Unsere Beratung ist nicht verkaufsorientiert, sondern vielmehr objektiv und absolut neutral. Den entstehenden Analyse- und Auswertungs-Aufwand zahlen Sie über eine günstig kalkulierte Aufwandspauschale in Höhe von lediglich einmalig 298 EUR (brutto).

Eine Investition die sich lohnt: Sie bestimmen immer, wie es weitergeht bzw. ob, was, wie und von wem umgesetzt weden soll. Nur wenn Sie kompetente Beratung als Dienstleistung einkaufen, bekommen Sie objektive Ergebnisse!


Die FZ Finanz- und Vorsorgeplanung

» Arbeitsweise (PDF)

1. Termin
Aufnahme der Vorsorgeplanung

  • Detaillierte Erfassung aller bestehenden Verträge und der gesetzlichen Absicherung.
  • Ihre Ziele und Versorgungswünsche bilden die Grundlage.

2. Termin
Besprechung der Finanz- und Vorsorgeplanung

  • Unsere Handlungsempfehlungen und die möglichen Ersparnisse werden erläutert.
  • Decken sich Ihre Versorgungswünsche mit den bisherigen Absicherungen?
  • Nutzen Sie alle Fördermöglichkeiten vom Staat?
  • Gibt es Möglichkeiten Ihre Kapitalanlagen zu optimieren?

Jetzt entscheiden Sie, ob wir Ihre Versorgungswünsche realisieren.
Wenn ja, folgt der

3. Termin

Wir beraten Sie zu den Lösungskonzepten

  • Auf Grundlage Ihrer Wünsche und Bedürfnisse ermitteln wir für Sie mit Hilfe modernster Vergleichsrechner, eigener Datenbanken und unserer Spezialisten die passenden Produktlösungen!
  • Anhand einer umfangreichen Bedarfsanlyse erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen, die Produktlösungen die zu Ihnen passen!

oder

Unsere Beratung endet hier, und Sie erhalten die komplette Vorsorgeplanung ausgehändigt.

So könnte Ihre Vorsorgeplanung aussehen!

» Vorsorgeplanung (PDF)

Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen